Haarzell-Leukämie-Hilfe e.V.


Willkommen beim bundesweiten Haarzell-Leukämie-Hilfe e.V.





Sie haben die Diagnose "Haarzell-Leukämie" erhalten.
Diese erhalten nur ca. 150-200 Menschen/Jahr in Deutschland. Wir sind die einzige bekannte Selbsthilfe-Initiative für Haarzell-Leukämie-Patienten und ihre Angehörigen mit Sitz in Goslar.
Wir treffen uns dort einmal jährlich. Unsere über 470 Mitglieder wohnen im gesamten Bundesgebiet.
Die Haarzell-Leukämie ist eine seltene Erkrankung. Deshalb beantworten wir unverbindlich Ihre speziellen Fragen (auch zu REHA und Schwerbehinderung) am Patiententelefon oder auch per Mail.
Betroffenentelefon: Bärbel Krause, 01796 Pirna
Tel.: +49 (0)3501 - 461 529 8
Mobil: +49 171 363 597 3
E-Mail:
Aufgrund der Seltenheit der Erkrankung haben wir keine Telefonzeiten eingerichtet.
Kann Ihr Anruf nicht angenommen werden, rufen wir gern zurück, wenn Sie eine Telefonnummer hinterlassen.

Weitere Ansprechpartner finden Sie unter Kontakte.

Sie haben sich auf unserer Internetseite umgesehen und Ihnen haben die Informationen geholfen?
Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der von Ehrenamtlichen geleitet wird und für jede Unterstützung sehr dankbar ist. Deshalb freuen wir uns über jede Spende und Jeden, dem wir mit unserer Arbeit weiterhelfen können. Hier finden Sie unser Spendenkonto und unseren Flyer.

Wir finanzieren unsere Aktivitäten aus Spenden, Mitgliedsbeiträgen und danken besonders unseren Förderern und Sponsoren (GKV-Gemeinschaftsförderung Selbsthilfe auf Bundesebene).






Impressum
Datenschutzerklärung

Mitglied der:

Deutsche Leukämie-& Lymphom-Hilfe


Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen


unser Spendenkonto

unsere Förderer und Sponsoren  

© 2021    Haarzell-Leukämie-Hilfe e.V.